Handyschutz

31.Mai, 2022

Handy Schutz – Wie schützt Du Dein Handy am besten?

Ein Mann zieht ein Handy aus einer Schutzhülle aus Leder

Handys zählen zu den wichtigsten Gadgets des Alltags in unserer digitalen Welt. Kaum jemand kann sich ein Leben ohne vorstellen. Umso wichtiger ist es daher, dass der Handy Schutz gegen die Einflüsse des täglichen Lebens bestmöglich gegeben ist. Dieser Artikel zeigt Dir, welche Möglichkeiten Du hast, um Dein Handy zu schützen.

Hüllen als Handy Schutz vor äußeren Einflüssen

Handyhüllen sind eine großartige Möglichkeit, um den Handy Schutz effektiv gegen äußere Einflüsse zu erhöhen. Denn eine Handyhülle schützt am besten vor äußeren Einwirkungen aller Art. Die äußere Hülle dämpft nicht nur einen Aufprall, sondern hindert bis zu einem gewissen Grad auch Feuchtigkeit und Schmutz davor, direkt zum Handy vorzudringen. Apple Leder Cases erfreuen sich nicht umsonst großer Beliebtheit und sind daher in den verschiedensten Formen, Farben und Ausführungen erhältlich. Egal ob schlicht oder individuell, farbig oder durchsichtig, Dir stehen alle Möglichkeiten offen. Auch die Materialien sind nahezu frei wählbar.

Welche Handyhülle schützt am besten?

Den besten Handy Schutz bieten jene Hüllen, welche das Gesamte Gerät umschließen. Also sogenannte klappbare oder faltbare Handyhüllen, welche auch das Display des Telefons schützen, wenn es nicht genutzt wird. Dadurch wird, wie bei herkömmlichen Handyhüllen, natürlich auch die Rückseite des Gerätes jederzeit geschützt. Derzeit bieten wir bei Good Wilhelm eine sogenannte "Klapphülle" nicht an. Aber sicherlich ist das ein interessantes Produkt für die nahe Zukunft bei uns.

Was du Dir unbedingt zulegen solltest, ist ein Displayschutz. Ein Kratzer im Gerät ist zu verschmerzen. aber ein zerbrochenes Display wird eine teure Angelegenheit.

Display-Folien als effektiver Handy Schutz

Folien für das Display Deines Smartphones sind ein praktischer Handy Schutz, um Kratzern im Display vorzubeugen. Für uns im Team bei Good Wiwlhelm ein absolutes MUSS.
Dies ist an sich noch wichtiger als der Handy Schutz des Gehäuses, denn während Beschädigungen am Gehäuse meist nur optische Einschnitte mit sich bringen, wirken sich Risse am Display negativ auf die Handhabung aus. Im Worst Case ist eine Nutzung des Gerätes nicht mehr möglich, da die optische Wiedergabe nicht erfolgen kann. Display-Folien werden über den gesamten Bildschirm Deines Smartphones geklebt. Dazu muss dieser vorher sorgsam gereinigt werden, um eine optimale Haftung der Folie zu ermöglichen. Einmal richtig angebracht ist die Folie kaum noch zu sehen. Nichtsdestotrotz bietet der unsichtbare Helfer dem Display maximalen Schutz. Je nach Folie ist ein Schutz vor leichten Kratzern bis hin zum Schutz vor Display-Beschädigungen gegeben.

Bumper als Handy Schutz

Sogenannte Bumper sind minimalistische Handyhüllen, welche dabei helfen, den Handy Schutz zu erhöhen. Hierbei wird das Gerät in einem Rahmen fixiert, welcher die Ecken und Ränder des Gerätes schützt. Denn diese sind meist die ersten Berührungspunkte, wenn das Smartphone irgendwo gegen prallt. Durch einen Bumper können unschöne optische Beschädigungen vermieden werden. Zudem sind die äußeren technischen Bauteile wie Knöpfe zum Regeln der Lautstärke und dem Ein- und Ausschalten bestmöglich geschützt. Bumper können wie auch Handyhüllen in vielen verschiedenen Ausführungen gekauft werden. Farblich und stylisch passen sie sich perfekt an Dein Smartphone oder Dich an. Wir bei Good Wilhelm sind große Fans von unserer BRUNO Hülle aus Leder. Bei dieser Art von Hüllen bleibt das Handy möglichst schlank, dazu aber gut geschützt. In Kombination mit einer Dispalyschutz-Folie ein hervorragender Schutz und unsere Empfehlung.

Eine Hand steckt eine Handyhülle in die Jeanshose

Flüssiger Displayschutz

Der flüssige Displayschutz dient als alternativer Handy Schutz zu den herkömmlichen Folien. Hierzu wird eine Flüssigkeit auf den Bildschirm des Smartphones aufgesprüht und danach sorgfältig verrieben. Sobald diese Flüssigkeit trocknet, beginnt ein Härtungsprozess. Der harte Überzug schützt das Display dann vor Kratzern und dämpft Stürze des Handys auf das Display ab. Zudem kann das Display selbst nicht mehr schmutzig werden. Durch die Versiegelung dringen weder Staub noch Flüssigkeit bis zum Bildschirm selbst vor. Wir selbst haben diese Art von Schutz noch nicht ausprobiert.

Das Handy schützen durch Fingerhalter

Ein Fingerhalter ist an sich kein Gadget, um Dein Smartphone schützen zu können. Doch er kann Unfälle vermeiden. Durch die Nutzung der Halterung liegt das Smartphone wesentlich besser in der Hand. Durch den festen Griff ist es sehr unwahrscheinlich, dass Dein Gerät aus der Hand rutscht und zu Boden fällt. So erfolgt der Handy Schutz präventiv. Schütz sichert gut, sieht aber merkwürdig und uncool aus :-)

Airbags für das Handy

Nein, es handelt sich hier um keinen Scherzartikel. Entwickler sind ständig auf der Suche nach neuen Methoden, die Samsung-Geräte und auch iPhones schützen. Verständlich, denn der Markt rund um den Handy Schutz ist riesig. Mittlerweile gibt es Schutzhüllen, welche mit Mini-Airbags ausgestattet sind. Durch Beschleunigungssensoren sollen diese ausgelöst werden, wenn das Handy aus der Hand oder Hosentasche in Richtung Boden fällt. Diese Airbags sind meist jedoch keine klassischen Luftpolster, wie man sie aus Autos kennt. Bei den doch sehr modischen Hüllen werden Metallteile ausgefahren, welche dann auf den Boden prallen. So ist das Handy selbst nicht direkt in den Aufprall verwickelt und Schäden werden verhindert. Man darf gespannt sein, ob sich diese Handy Schutz Variante zukünftig durchsetzen wird.

Schutz für Dein Tablet

Die bereits erwähnten Möglichkeiten dienen nicht nur dem Handy Schutz. Natürlich kannst Du damit auch Dein iPad schützen. Nur der Fingerhalter ist an einem größeren Tablet kaum sinnvoll. Diese Geräte liegen meist ohnehin besser in der Hand als ein herkömmliches Smartphone. IPad Hüllen aus Leder, Display-Folien oder flüssiger Displayschutz hingegen sind auch bei Tablets eine effektive Methode, um das Geräte vor äußeren Einflüssen und Beschädigungen zu schützen.

Wie Du nun gesehen hast, gibt es zahlreiche Möglichkeiten, um den Handy Schutz ausreichend zu erhöhen. Diese sind im Vergleich zum Handypreis auch meist gar nicht kostspielig. Daher lohnt es sich auf jeden Fall, das Smartphone mit den verschiedensten Schutzmöglichkeiten, wie mit denen von GOOD WILHELM, auszustatten.

Sold out

Sold out
Man hält Handy in iPhone Hülle BRUNO von Goodwilhelm ans Ohr

Sold out

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor ihrer Veröffentlichung geprüft