Mann zieht Handy aus iPhone Hülle von Goodwilhelm

Beste Materialien vereinen sich zum eleganten iPhone Leder Wallet

Ein Smartphone ist ein technisches Wunderwerk, schon deshalb verdient es einen guten Schutz. Wir setzen beim Material von unserem iPhone Leder Case auf Qualität, die für Umwelt und Klima möglichst wenig belastend sein soll. Darum beziehen wir unsere Rohstoffe von Lieferanten, die eine ähnliche Sichtweise vertreten wie wir. Dies beginnt beim weichen, vollnarbigen Rindsleder, das wir auch für das iPhone Leder Case von unserem Lieferanten aus der Toskana beziehen.

Innen haben wir uns beim iPhone Leder Case für eine Auskleidung aus weichem Merino Wollfilz entschieden. Dieser ist natürlich mulesingfrei. Die Hülle schützt das iPhone bestens vor Schmutz und Kratzern. Seine Stabilität bekommt das iPhone Leder Case durch seine Kombination aus festem Ledre und festem Wollfilz.

Welche Eigenschaften besitzt das iPhone Leder Case?

Das iPhone Leder Case ist die elegante Antwort auf eine Handyhülle. Bei unserer iPhone Hülle "Bruno" stülpst du es von der Rückseite her über Dein iPhone, schon ist Dein Gerät wieder einsatzbereit. Die iPhone Hülle "Heinrich" ist ein Sleeve. Dabei wird dein Gerät von oben hienien gesteckt. Mit einer Zuglasche, lässt es sich ganz einfach herausziehen.

Selbstverständlich haben wir beim iPhone Leder Case an die notwendigen Aussparungen gedacht. So kannst Du weiterhin dein iPhone Laden, während es in der Hülle steckt. Auch haben wir beim iPhone Case "Heinrich" sogenannte "Soundholes" eingearbeitet. Damit erlebst du deinen Klingelton in der Lautstärke, wie er auch ohen Hülle eingestellt ist.

Eigentlich gibt es kaum einen Grund, das Smartphone wieder aus dem iPhone Leder Case herauszunehmen. Und durch die weiche, angenehme Beschaffenheit des Leders liegt das iPhone Leder Case angenehmer in der Hand als das Gerät selbst. Nur zur Pflege von iPhone Leder Case und iPhone ist es sinnvoll, die beiden zu trennen.

Mann hält Handy in iPhone Hülle von Goodwilhelm ans Ohr
Hände halten zwei Lederstücke

Wo und wie wird das iPhone Leder Case hergestellt?

Das Material für unsere Produkte stammt aus Italien und Deutschland. Dies gilt auch für das iPhone Leder Case. Die eigentliche Herstellung erfolgt dann in Handarbeit in unserer Solinger Manufaktur.

Im Wissen um die hohe Umweltbelastung beim herkömmlichen Gerbverfahren haben wir uns beim Leder für ein pflanzliches Prinzip entschieden. Zwar ist dieses alternative Vorgehen äußerst langwierig, dafür aber umweltschonend. Außerdem ist das fertige Leder besonders angenehm und hautverträglich. Zwischen 30 und 60 Tagen dauert es bis eine Lederhaut im sogenannten Grubengerbungsverfahren fertig ist. Das ist eine lange Zeit, wenn man dagegen die Geschwindigkeit beim Chromleder vergleicht. Hier dauert das Gerbverfahren oft nur einen Tag. Hier passt der Spruch: Gut Ding will Weile haben.

Die richtige Pflege des iPhone Leder Case

Mit einem iPhone Leder Case hast Du Dich für ein stabiles, elegantes Produkt entschieden, das zudem auch sehr pflegeleicht ist. Im Laufe des Gebrauchs entwickelt das Leder eine Patina, die es zusätzlich vor Verschmutzungen schützt. Oberflächlichen Schmutz kannst du aber einfach mit einem feuchten Tuch abwischen.

Um nicht brüchig zu werden, braucht dein iPhone Leder Case gelegentlich etwas Lederfett. Trage es einfach dünn auf das Leder auf und lasse es einige Stunden einwirken. Anschließend kannst Du überschüssiges Fett problemlos mit einem trockenen Mikrofasertuch abwischen. Bitte achte darauf, dass kein Fett an die Innenseite von Deinem iPhone Leder Case gerät.

Fragen zum iPhone Leder Case oder anderen Produkten?

Konnten wir all Deine Fragen beantworten? Andernfalls zögere nicht, unsere freundlichen Mitarbeiter einfach zu kontaktieren. Gerne beraten wir Dich zum iPhone Leder Case und unseren anderen Produkten. Selbstverständlich ist die Beratung für Dich kostenlos und verpflichtet Dich nicht zum Kauf.